Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7) familien
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus

klimabündnis

Der Treibhauseffekt ist Hauptursache für die bereits merkbare Klimaveränderung. Er wird durch die Anreicherung von Spurengasen in der Atmosphäre, allen voran Kohlendioxid, verstärkt.

Aufgabe der Klimabündnis-Mitgliedsgemeinden ist die Umsetzung lokaler Aktionsprogramme zum Klimaschutz und die Zusammenarbeit mit den indigenen Partner/innen zum Erhalt des tropischen Regenwaldes.

Städte und Gemeinden erfüllen eine wichtige Vorbildfunktion, wenn sie den Energieverbrauch öffentlicher Gebäude reduzieren, die eigenen Beschäftigten zu klimafreundlichem Verhalten motivieren, selbst Ökostrom beziehen oder kommunale Wälder nachhaltig bewirtschaften. Die Einflussmöglichkeiten sind hier am größten, weil das eigene Handeln im Mittelpunkt steht.

Ein Ziel aller Klimabündnisgemeinden ist es, in ihrem Wirkungsbereich eine markante Kohlendioxid-Reduktion herbeizuführen.
Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf ist im Jahr 1994 dem Klimabündnis beigetreten. Das kommunale Umweltreferat hat in den vergangenen Jahren einen wesentlichen Schwerpunkt in den Bereichen Energie, erneuerbare Energieformen und Energiesparmaßnahmen gesetzt. Auch im Bereich der Mülltrennung und Müllvermeidung ist Perchtoldsdorf sehr aktiv.
 

 

allgemeine information

> organisation
gemeindeverwaltung
> ansprechpartner/in
wolfgang hitzigrath
> büro
2380, marktplatz 11
> telefon
01/866 83-102
> email

> sprechstunden
di: 8.00-12.00 uhr
do: 16.00-18.00 uhr
fr: 8.00-12.00 uhr
und nach tel. voranmeldung


klimabündnis
www.klimabuendnis.at
nach oben

93 / 93 / 150