Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7) familien
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus

leitziel und korruptionsprävention

Leitziel wirkungsorientierte Verwaltung
Wie viele österreichische Gemeinden hat sich auch das Gemeindeamt der Marktgemeinde Perchtoldsdorf in den letzten Jahren zu einem modernen Dienstleistungsbetrieb entwickelt. Tragende Prinzipien dieser neuen Gemeindeverwaltungskultur sind die Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger sowie die Orientierung am Leistungspotential und an der Kreativität des Gemeindeverwaltungspersonals. Als Ziel gilt eine wirkungsorientierte Verwaltungsführung.

Maßnahmen zur Umsetzung dieser bürgernahen, wirkungsorientierten Führungskonzeption sind:

  • Das regelmäßige Hinterfragen der Leistungen auf Bedarf, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
  • Die stärkere Ausrichtung der Leistungen an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger.
  • Eine Finalsteuerung, d.h. weniger Regulierung, dafür vermehrt Zielvorgaben und Handlungsfreiraum für die vollziehenden Verwaltungseinheiten (mehr Eigenständigkeit und Verantwortlichkeit).
  • Die Anwendung von Qualitätssicherungsmethoden (Leistungsaufträge, Berichtswesen, Wirkungskontrollen).
     

Korruptionsprävention
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde Perchtoldsdorf sichern ihre Unabhängigkeit und vermeiden jeglichen möglichen Interessenkonflikt, auch dadurch, dass sie Geschenke und geldwerte Vorteile ablehnen, die ihre Unabhängigkeit und Integrität beeinflussen oder dahingehend aufgefasst werden könnten.

Die auf Grundlage der geltenden Rechtslage (Dienstrecht, Strafrecht…) vom Dienstgeber im Jahr 2008 in einer Dienstanweisung festgeschriebenen Richtlinien und Anhaltspunkte zur Bewältigung potentieller Interessenkonflikte und korruptionsgefährdeter Situationen gelten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde Perchtoldsdorf.

> Verbot der Geschenkannahme durch Gemeindebedienstete

> NÖ Gemeindebeamtendienstordnung

> BGBl. I Nr. 109/2007 – Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Bewährungshilfegesetz und das Jugendgerichtsgesetz 1988 geändert werden (Strafrechtsänderungsgesetz 2008)

> Neue Antikorruptionsbestimmungen für den öffentlichen Dienst (Artikel Städtebund)


 
marktgemeindeamt perchtoldsdorf
amtshaus, marktplatz 11
2380 perchtoldsdorf
> telefon
(01) 866 83-0
> fax
(01) 866 83-133 DW
> email
nach oben

445 / 445 / 468