Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus

cc archiv: rainbows gruppen starten

Besucher aus der Volksrepublik bei kommunalem Erfahrungsaustausch
12.09.2018 | Die Vertiefung der Beziehungen zwischen Österreich und der Volksrepublik China stand am 10. und 11. September im Mittelpunkt einer Partnerschaftskonferenz des „Austrian Chinese Local Cooperation Forum“. Als Gastgeber der Konferenz fungierte die Österreichische Nationalbank in Wien, weitere Partner waren die Österreichische Gesellschaft für Chinaforschung unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Gerd Kaminski, Gesellschaft des Chinesischen Volkes für Freundschaft mit dem Ausland, die Vereinigung Chinesischer Unternehmen in Österreich, die Zhongde Metal Group aus Jieyang, die Stadt Wien und die Österreichische Wirtschaftskammer.

Gemeinsame Problemfelder an der Schnittstelle zwischen Stadt und Umland
Auf dem intensiven Programm standen Begegnung und Vernetzung zwischen österreichischen und chinesischen Entscheidungsträgern. Der Besuch der Delegation in Perchtoldsdorf hatte das Verhältnis zwischen Metropole und Umland zum Inhalt, wobei Bürgermeister Martin Schuster den Gästen, die Stadt- und Provinzregierungen aus ganz China angehören, Einblick in die Herausforderungen der Bereiche Mobilität, Bevölkerungswachstum und Umweltschutz bieten konnte. Die folgende Fachdiskussion in der Perchtoldsdorfer Burg machte vor allem die strukturellen Unterschiede zwischen chinesischen Stadtregionen und dem österreichischen Föderalismus deutlich, identifizierte aber auch zahlreiche gemeinsame Problemfelder.

> zurück

Foto: Huaicheng Wang / Guangming

Bürgermeister Martin Schuster (Mitte) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des „Austrian Chinese Local Cooperation Forum“ in Perchtoldsdorf.

Foto Huaicheng Wang / Guangming Daily (Ausschnitt).

nach oben

474 / 20 / 73
 
Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7) familien Symposium