Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7) familien
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus

klima-und energiemodellregion perchtoldsdorf
förderungsrichtlinien für elektro-scooter

Ziel der Förderung ist die Substitution von Mopeds mit fossilem Kraftstoff, welcher erhebliche Treibhausgase verursacht und dadurch zum Klimawandel beiträgt.

Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf fördert den Einsatz von Elektroscootern, insbesondere für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren mit Mopedführerschein, mit den nachstehenden Förderungsrichtlinien:

1. Die Eigentümerin bzw. der Eigentümer des Elektroscooters muss in Perchtoldsdorf gemeldet sein.

2. Der Elektroscooter muss an dieser Adresse zugelassen sein.

3. Der Zuschuss beschränkt sich auf ein Fahrzeug pro Förderwerberin bzw. Förderungswerber.

4. Die Antragstellung hat schriftlich mit dem in der Umweltabteilung der Marktgemeinde Perchtoldsdorf erhältlichen Formular zu erfolgen.

5. Die Förderung stellt eine einmalige, nicht rückzahlbare Subvention dar. Die Förderhöhe beträgt 20% der Anschaffungskosten, maximal jedoch € 400,-.

6. Mit Gewährung der Förderung erlischt dieser Förderanspruch für die Dauer von 3 Jahren.

7. Die Auszahlung der Förderung erfolgt nach Vorlage und Prüfung der saldierten und quittierten Rechnungen und erforderlichen Nachweise auf ein vom Förderwerber/der Förderungswerberin bekannt zu gebendes Konto eines Geldinstituts.


Die Förderungsrichtlinien traten mit 1. Jänner 2015 in Kraft und es ist der Marktgemeinde Perchtoldsdorf vorbehalten, diese zu beenden.

allgemeine information

> organisation
gemeindeverwaltung
> ansprechpartner/in
wolfgang hitzigrath
> büro
2380, marktplatz 11
> telefon
01/866 83-102
> email

> sprechstunden
di: 8.00-12.00 uhr
do: 16.00-18.00 uhr
fr: 8.00-12.00 uhr
und nach tel. voranmeldung


> förderungsantrag

nach oben

413 / 404   0;