Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7) familien
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus

cc archivc: totalsperre mühlgasse bei der bahnbrücke!

Mit der Übersiedlung der beiden Kindergartengruppen und der Volkshochschule Perchtoldsdorf (VHS) auf den Leonhardiberg tritt im Kulturzentrum ab Herbst 2018 die langersehnte Entspannung der Raumsituation ein. Jene Flächen, die 2011 bzw. 2014 an den Kindergarten abgegeben werden mussten, sollen nun zurückgebaut bzw. adaptiert und durch das zuständige Kulturreferat wieder der Nutzung durch Vereine und Kulturschaffende zugeführt werden.

Da aber auch die Allgemeine Sonderschule Perchtoldsdorf (ASO), die seit vielen Jahren im 1. Obergeschoß (OG) des Kulturzentrums beherbergt ist, und die ebendort untergebrachte Gemeindebücherei zusätzlichen Flächenbedarf haben, musste das Raumkonzept neu gedacht werden. Die ASO benötigt einen weiteren Klassenraum im 1. OG, welcher im Bereich des bestehenden Bewegungsraumes geschaffen werden soll.

Folgende Maßnahmen sind geplant:

  • Im Erdgeschoß Schaffung eines neuen ASO Bewegungsraumes und Wiederherstellung der Besuchergarderobe, Adaptierung des Kindergartengruppenraumes 2 als neuen THEO-Standort, Wiederherstellung des Ausstellungs- und Versammlungsraumes durch Zusammenlegung des bisherigen Malakademieraumes und des KIGA-Gruppenraumes 1. Hier werden dann wie bis 2011 wieder Info- und Diskussionsabende, Projektpräsentationen, Ausstellungen, Chor- und Tanzproben der Vereine, Musikschulaktivitäten, Ferienspiel, Pausencatering etc. stattfinden können.
  • Im 1. Obergeschoß, Erweiterung der Gemeindebücherei an der Ostseite.Im 2. Oberge
  • schoß Etablierung der Malakademie in zwei ehemaligen VHS-Kursräumen.
     

Der Umbau des Turnsaales in zwei Klassenräume der ASO wird durch die Sonderschulgemeinde beauftragt.

> zurück

© Helmut Strohmer

Das Kulturzentrum in der Beatrixgasse 5a ist Standort der Gemeindebücherei, der Allgemeinen Sonderschule, der Mal- und Schauspielakademie, des Kindertheaters THEO, Veranstaltungs- und Probenort der Gemeinde sowie zahlreicher Kulturvereine sowie der Franz Schmidt-Musikschule.

© Helmut Strohmer

nach oben

316 / 20 / 73