Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7) familien
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus

Buchneuerscheinung
PERCHTOLDSDORF NATUR

Einheimische und Besucher kennen und schätzen die Perchtoldsdorfer Heide, den Wald und das Weinbaugebiet als wertvollen Erholungsraum. Weniger bekannt ist, dass diese Gebiete ebenso wie Gewässer, Felsen, Höhlen, aufgelassene Steinbrüche und das Siedlungsgebiet eine einzigartige Vielfalt an Pflanzen, Tieren, Flechten und Pilzen beherbergen.

Ausgehend vom Tag der Artenvielfalt 2007 erforschten Bio­logen zehn Jahre lang die Perchtoldsdorfer Natur. Sie ent­deckten dabei viel Neues und Interessantes und dokumen­tierten Landschaft, Lebensräume und Arten mit eindrucks­vollen Fotos. Neben vielen spannenden Geschichten zu zahl­reichen Arten, den verschiedenen Naturräumen und Zusammenhängen in der Natur bietet das Buch mit histo­rischen Bildern Einblicke in die Entwicklung der Land­schaft. Sämtliche bekannten Funddaten zu Tieren, Pflanzen, Flechten und Pilzen in Perchtoldsdorf wurden zu einer Artenliste mit mehr als 5.100 Arten zusammengefasst und stehen nun gesammelt zur Verfügung.

Für Naturinteressierte bietet dieses Buch erstmals einen umfangreichen und mit mehr als 2.000 Bildern illustrierten Überblick der einzigartigen und vielfältigen Natur in Perchtoldsdorf an der Thermenlinie in Niederösterreich, einem der artenreichsten Gebiete Mitteleuropas.

Das von Alexander Mrkvicka und Irene Drozdowski im März 2017 herausgegebene Buch hat 464 Seiten und ist zu € 35,- im Buchhandel und im InfoCenter Perchtoldsdorf, Marktplatz 10, erhältlich.

ISBN: 978-3-903096-13-4.

nach oben

20 / 73   0;