Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7)
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus
     
 

Youth for Understanding sucht gastfamilien in perchtoldsdorf

Die gemeinnützige Schüleraustauschorganisation Youth for Understanding (YFU) sucht für zwei Austauschschüler Gastfamilien in Perchtoldsdorf.

Thiago und Nichita sind derzeit in Perchtoldsdorf untergebracht, können aber nur mehr bis Ende Oktober bei ihren Gastfamilien bleiben!

Sie besuchen in Perchtoldsdorf die Schule, die sich sehr für die beiden engagiert und auch sonst haben sie sich im schönen Perchtoldorf schon sehr gut eingelebt (Thiago besucht beispielsweise die Pfadfindertreffen), sodass es sehr schade wäre, wenn sie von hier wieder weg müssten.

Kurz zu den beiden Schülern:
Nichita aus Moldavien ist ein ruhiger 17-jähriger, der es sich vorgenommen hat, möglichst gut Deutsch zu lernen. Später will er in Österreich oder Deutschland studieren und Bauingenieur werden. Wer sich mit Nichita unterhält, wird sich oft beim Schmunzeln erwischen. Er hat einen leisen, aber sehr feinen Humor. Er liest gerne, ist sehr selbstständig, eher ruhig und sehr motiviert, Land und Leute kennenzulernen.
Thiago, 15jähriger Brasilianer, interessiert sich sehr für Fotografie. Er liebt die Natur, spielt super Gitarre, ist ein absoluter Familienmensch und braucht auch noch eher mehr Unterstützung beim Selbständigwerden.
Nach Angaben von YFU zwei ehrgeizige, blitzgescheite und nette Burschen also, die mit Feuereifer Deutsch lernen und sich sehr über eine Familie aus Perchtoldsdorf freuen würden, die es ihnen ermöglicht, ihr Austauschjahr bei ihr zu verbringen!

Gastfamilie sein bei YFU
YFU Gastfamilien sind ehrenamtlich engagiert. Es sind Familien mit viel Herz und Interesse an anderen Kulturen sowie der Bereitschaft, für ein Kind aus einem anderen Land die zweite Familie zu werden.
YFU begleitet die Gastfamilien und Gastschüler durch das Jahr mit Treffen, Seminaren und persönlicher Betreuung, im Sinne unserer Zielsetzung der interkulturellen Verständigung.

Über YFU
Wie gesagt ist YFU eine gemeinnützige Organisation, die weltweit vernetzt arbeitet und dank vieler freiwillig Engagierter in ganz Österreich aktiv sein kann.
YFU organisiert für österreichische Schülerinne und Schüler ein Schuljahr (-semester) im Ausland und ermöglicht es Schülern aus aller Welt, für ein Jahr (Semester) in Österreich zu Hause zu sein und die Schule besuchen zu können.
Die obersten Ziele sind der internationale Austausch und die Förderung interkultureller Bildung.
> Nähere Infos zu YFU finden Sie hier

Rückfragen bitte an Marion Trummer (Programmkoordinatorin), Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschuetzt, Sie muessen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen koennen oder Telefon 01/890 15 06-80.

 

> zurück

Thiago
Nichita

Thiago                Nichita

 

nach oben

20 / 73   0;