Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7)
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus
     
 

GEO Tag der artenvielfalt 11.Juni

Im Frühjahr führt die Marktgemeinde wieder eine Sammlung von Baumschnitt durch. Private Gartenbesitzerinnen und –besitzer aus Perchtoldsdorf, die ihren Baum- und Strauchschnitt aus dem Garten nicht oder nicht vollständig kompostieren, können diesen zwischen 4. und 17. April an den nachfolgend aufgeführten Sammelstellen in kleinen Mengen kostenlos abgeben.

Sammelstellen für kleinere Mengen von Baumschnittabfällen:
Herzogbergstraße bei Busumkehrstelle
Dr. Haßlwanterplatz
Hugo Wolf-Gasse am Umkehrplatz
Tirolerhofallee/Herzogbergstraße
Wüstenrotstraße am Umkehrplatz
Sportplatz/Parkplatz Höhenstraße
Schachingergasse Mitte, linke Seite
Reichergasse/Sonnbergstraße
Bahngasse (Ende)
Beethovenstraße/Höllrieglstraße
Schubertgasse/Max Margulesweg
Goethestraße/Figlpromenade (nach ca. 100m links)
Leebgasse/Garnhaftgasse
Marienplatz
Froniusgasse hinter Fa. Heiss
Stuttgarterstraße/Eigenheimstraße
Vierbatzstraße bei Altstoffsammelzentrum.

Grünabfälle, die vor bzw. nach dem offiziellen Sammeltermin auf den Sammelplätzen abgeladen werden, stellen eine widerrechtliche Ablagerung dar und sind gemäß § 15 NÖ Abfallwirtschaftsgesetz vom Verursacher auf eigene Kosten wieder zu entfernen.

Die Baumschnitt- bzw. Grünschnitt-Abgabe ist am Altstoffsammelzentrum während der Baumschnitt-Sammelaktion für Haushalte in Perchtoldsdorf kostenlos.
Ausgenommen sind Gewerbetreibende, auch im Auftrag von Kunden.

Öffnungszeiten des Altstoffsammelzentrum beim Wirtschaftshof
(Zufahrt Vierbatzstraße):

Mo 7.00–14.45 Uhr
Di  7.00–14.45 Uhr
Mi  7.00–14.45 Uhr
Do 7.00–19.00 Uhr
Fr  7.00–17.00 Uhr
Sa 8.00–14.00 Uhr

nach oben

20 / 99999999   0;