Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7)
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus
     
 

fledermausquartiere gesucht!

Fledermäuse sind nachtaktiv und entziehen sich damit oft unseren neugierigen Blicken. Tagsüber hängen sie in ihren Quartieren, die sich auch in oder an Gebäuden befinden können. Fledermäuse bauen keine Nester, sondern setzen sich sozusagen ins gemachte Nest, da sie nur bereits vorhandene Quartiermöglichkeiten nutzen. Die Mütter suchen im Frühjahr geeignete Zufluchtsstätten in warmen Dachböden, hinter Fensterläden oder in jeglichen Spalten am Haus, um dort ihre Jungen groß zu ziehen. Alle Fledermausarten stehen in Österreich aufgrund ihrer Gefährdung unter strengem Schutz. Um diese gefährdeten Tiere schützen zu können, ist es wichtig ihre Quartiere zu kennen.
Ist Ihnen schon einmal ein verdächtiger Kot am Dachboden aufgefallen oder wissen vielleicht sogar, dass Fledermäuse in ihrem Haus ein Quartier haben?! Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören!
Bitte melden Sie sich bei:

Koordinationsstelle für Fledermauschutz und –forschung in Österreich (KFFÖ)
Mag.a Katharina Bürger
KFFÖ-Länderkoordinatorin für NÖ
email: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschuetzt, Sie muessen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen koennen
Mobil: 0650 / 57 100 28
www.fledermausschutz.at

nach oben

20 / 99999999   0;