Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7)
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus
     


 

handwerk und hightech in perchtoldsdorf
LH-Stv. Mikl-Leitner besuchte örtliche Betriebe mit „Durchblick“

28.11.2016 ǀ Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner verantwortet in der NÖ Landesregierung auch die Ressorts Finanzen und Arbeit und damit zwei Themen, die sich in den NÖ Unternehmen und Betrieben verkörpert finden. Bei einem Besuch in Perchtoldsdorf am 24. November besuchte sie gemeinsam mit Bürgermeister LAbg. Martin Schuster die Brillenmanufaktur „Schau Schau“ von KommR Peter Kozich, der in seinem Betrieb für eine internationale Klientel Brillen von höchster Qualität mit viel Liebe zum Detail und Kreativität von Hand fertigt.

Führende Anbieter im Optikbereich aus Perchtoldsdorf
Im Anschluss ging es zu den im Perchtoldsdorfer Betriebsgebiet situierten Unternehmen SWARCO Futurit und SWARCO TRAFFIC Austria, beide unter dem Dach der Manfred Swarovski- Gruppe. Die Geschäftsführer Ing. Artur Pesendorfer und Ing. Kurt Weingärtner berichteten über Innovationen aus ihren Häusern. Als weltgrößter Verkehrsampelhersteller und Entwickler verfügt SWARCO über ein umfangreiches Know-how in der Entwicklung und der Produktion von optischen Systemen für die Verkehrssignaltechnik.

> zurück

© zVg
LHStv Mag. Johanna Mikl Leitner (links) mit SWARCO Futurit Geschäftsführer Artur Pesendorfer (Mitte) und SWARCO Traffic Austria Geschäftsführer Kurt Weingärtner
nach oben

20 / 73   0;