Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7)
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus
     
 

erweiterung des kindergartenangebots

Neue Kindergartengruppe im Kulturzentrum eröffnet
20.09.2014 | Perchtoldsdorf als eine von 27 „NÖ Kindergemeinden“ setzt mit Unterstützung des Landes Niederösterreich entsprechende Impulse in der Kinderbetreuung. Ein wesentliches Angebot bildet dabei der Kindergarten: „Uns geht es darum, dass in Perchtoldsdorf Rahmenbedingungen geschaffen werden, die kindliche Bedürfnisse berücksichtigen und zugleich beiden Elternteilen Berufstätigkeit ermöglichen“, charakterisiert Bürgermeister Martin Schuster die Philosophie hinter dem Perchtoldsdorfer Angebot.

Schon 2011 war in den Erdgeschoßräumen des Kulturzentrums eine Kindergartengruppe eingerichtet worden. Für die 100prozentige Deckung des derzeitigen Bedarfs an Kindergartenplätzen – in Niederösterreich können Kinder ab 2 ½ Jahren für den Kindergartenbesuch angemeldet werden – war nun eine weitere Kindergartengruppe notwendig, die von der NÖ Landesregierung im April 2014 genehmigt wurde.

Über die Sommermonate wurden im Kulturzentrum die räumlichen Voraussetzungen für die Erweiterung geschaffen. Die Baumaßnahmen für die am 19. September mit einem Festakt eröffneten Räumlichkeiten beliefen sich auf etwas mehr als € 50.000,-, „Geld, das in die Zukunft der jüngsten Perchtoldsdorfer gut investiert ist“, wie Bürgermeister Schuster betonte.

Hohes Betreuungs- und Ausstattungsniveau
In Perchtoldsdorf stehen in 5 topmodern ausgestatteten Kindergärten 21 Gruppen zur Verfügung, die von 465 Kindern im Alter von 2 ½ Jahren bis zum Schuleintritt besucht werden. Das Kind und zumindest ein Elternteil müssen in Perchtoldsdorf den Hauptwohnsitz aufweisen. Die Vormittagsbetreuung ist in den niederösterreichischen Kindergärten im Gegensatz zu vielen anderen Bundesländern kostenlos, lediglich geringe Anschaffungs- und Essensbeiträge sind von den Eltern zu leisten. Sämtliche Erhaltungs- und Betriebsaufwendungen trägt die Marktgemeinde Perchtoldsdorf.

> zurück

Foto: Walter Paminger, Perchtoldsdorf

Eröffnung der neuen Kindergartengruppe im Kulturzentrum mit Leiterin Ursula Steppan (rechts), Bürgermeister Martin Schuster (Mitte) sowie Kindergartenreferent gf.GR Alexander Nowotny, Inspektorin Gertrude Tosnar und den beiden Pfarrern Andreas Fasching und Josef Grünwidl (alle vier hinten stehend, v.l.n.r.).

nach oben

20 / 73   0;