Hilfe (Accesskey 1) Newsletter (Accesskey 2) Nutzungsbedingungen (Accesskey 3) Impressum (Accesskey 5) Datenschutz (Accesskey 8) Sitemap (Accesskey 6) Kontakt (Accesskey 9) Kontakt (Accesskey 7)
Website-Logo
d-pfeil2
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
tourismus
     
 

schon aufgetankt?

Der Tankwagen tourt fleißig durch Perchtoldsdorf und sein Team freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen.

Haben Sie Wünsche? Ideen? Anregungen?

Beim Projekt „Tankwagen“ geht es um eine positive Entwicklung in den Bereichen soziale und emotionale Kompetenz, Partizipation, Verantwortungsübernahme, die Entfaltung einer neuen Lernkultur, die auf wertschätzenden Beziehungen basiert und die Vernetzung von Schulen und Kindergärten mit anderen Generationen und Institutionen in der Gemeinde. Geboren wurde diese Idee von einem Team rund um die Pädagogin Inge Schedler, die bereits in der Initiative „Bildungsfrühling“ aktiv war: „Mit dem Tankwagen geht die aufregende Reise weiter. Meine Reiseziele: Menschen zusammen bringen. Ungewöhnliche Wege gehen. Gemeinsam unterwegs sein.” Spezieller Adressatenkreis ist dabei besonders die Altersgruppe der Jugendlichen, für die unter dem Begriff „Youth Empowerment“ besondere Angebote entwickelt werden. Bürgermeister Martin Schuster war ebenfalls vom ersten Moment an dabei: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, mit dem ‚Tankwagen‘ ein tragfähiges, zukunftsgerichtetes Konzept aufzusetzen. Dabei geht es um Begegnungsräume, soziale Kompetenz und intergenerationale Verantwortung und somit wichtige Themen für das Zusammenleben auf kommunaler Ebene.“

Zwei große Jugendveranstaltungen in Vorbereitung
Das Tankwagen-Team plant zwei große Jugendveranstaltungen und sucht Jugendliche, die sich für die Themen „Soziale Gerechtigkeit" oder „Nachhaltigkeit" interessieren – visionäre Köpfe und helfende Hände sind jederzeit willkommen.

Nähere Infos zu den Projektorten und den Jugendveranstaltungen unter T 0664/381 41 69 (Inge Schedler) oder auf www.tankwagen.wordpress.com 

nach oben

20 / 73   0;